Was ist MAMP Cloud?

Die beliebte Cloud-Funktion aus MAMP PRO ist nun auch in MAMP verfügbar. MAMP Cloud ermöglich es Ihnen, Ihre Host- und Datenbank-Daten zu Dropbox zu sichern. Mit nur einem Klick können Sie ganz einfach Ihre Projekte in der Cloud sichern und jederzeit auf einem anderen (oder dem selben) Computer wieder laden.

Wie funktioniert MAMP Cloud?

Sobald MAMP Cloud mit Ihrer Dropbox verknüpft ist, können Sie alle Ihre Projektdaten, inklusive einer Datenbank und des Stammverzeichnisses, in die Cloud laden. Die Dropbox Software muss dafür nicht installiert sein, ein Dropbox Account ist ausreichend. Sind Ihre Daten in der Cloud gespeichert, können Sie diese jederzeit mit jedem Computer auf dem MAMP 4.4 (oder höher) installiert ist, wieder abrufen.

MAMP Cloud ist kein Abonnement, sondern ein einmaliger Kauf. Sie erhalten damit nicht nur ein nützliches Tool, das Ihnen Ihr Leben als Entwickler vereinfacht, sondern Sie unterstützen auch die weitere Entwicklung der freien MAMP-Software.

Wozu kann ich MAMP Cloud verwenden?

Um die Arbeit auf unterschiedlichen Computern zu erleichtern, um Produktionsdaten zu migrieren oder um ein Backup zu erstellen.

Produktivdaten Backup

Nutzen Sie MAMP Cloud, um eine effektives Backup Ihrer Projektdaten zu erstellen. So können Sie. z.B. ganz einfach einen früheren Zustand Ihrer Entwicklung wiederherstellen, oder nach einem lokalen Datenverlust Ihre Daten retten.

Unterschiedliche Arbeitsplätze

Mit MAMP Cloud können Sie ganz einfach Ihre Arbeit aus dem Büro zuhause fortsetzen und umgekehrt. Klicken Sie einfach auf "In Cloud sichern" und danach auf "von Cloud laden" auf Ihrem anderen Arbeitsplatz.

Daten migrieren

Wenn Sie Ihre Daten von einem Computer auf einen anderen verschieben müssen, dann können Sie dies mit MAMP Cloud im Handumdrehen erledigen. Sichern Sie Ihre Projekt in die Cloud und laden Sie es von Ihrem neuen Rechner wieder herunter.